IN Styriartig-Impressum

 

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der jeweiligen Organisation/Person ist untersagt. Alle Artikel (ausgenommen Impressum und Haftungsauschluss) sind unter der CreativeCommons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported lizenziert.

Links

Links auf diese Website - auch auf Seiten in der Tiefe - sind erwünscht. Eine Übernahme des Hauptfensters in ein Frame-Set des Linksetzers ist unzulässig.
Eigene Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar; sie werden deshalb regelmäßig mittels externem Link in einem eigenen Browserfenster dargestellt. Der Herausgeber identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die gelinkt wird und übernimmt dafür keine Haftung; er setzt bewusst auch Links auf Seiten, auf denen andere Meinungen vertreten werden, um dem Leser ein möglichst breites Spektrum zu bieten. Sollte eine der Seiten, auf die gelinkt wird, bedenkliche oder rechtswidrige Inhalte aufweisen, wird um Mitteilung ersucht; in einem solchen Falle wird der Link sofort gelöscht.

Inside Styriartig MailART: das PDF-Styriartig Konzept als Download 68KB pdf-styriartig1

Projektmanagement: Herbert Josef Grosschedl info @ styriartig.at
Verein Styriartig.at Gründer Mitglieder:Herbert Josef Grosschedl, Georg Schalk, Mark Rotermund
Styriartig Werkstätten: Schlichtwerk.at
Förderer: Land Steiermark Kultur
Sponsoren:
Partner:

MailART Knotenpunkte:

area V. info: Christian Pölzl, Herbert Grossschedl

Logo/Art Work: Chris Scheuer
Layout/CI/CD: Chinic Graz
Grafik Work: Peter Ulbing
WordPress Managed by Olaf Bosch
virtuell WebArt: Roman Plank
MacMaster: Super Computer Pepi
KuratorenInnen:

Styriartig Werkstätten: Schlichtwerk.at

MailART Partner / Mitarbeiter / Agenten Österreich:
MailART Partner / Mitarbeiter / Agenten Europa:
MailART Partner / Mitarbeiter / Agenten Weltweit:

Impressum
Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

Inhaber und Inhaltserstellung:
VEREIN Styriartig.at - Österreich
dzt. ist der Verein in der Gründerphase
Rankengasse 4 — A 8020 Graz
Haftungsausschluss für Links

Für alle Links gilt, dass Jugend für das Leben weder eine Inhaltskontrolle der gelinkten Seiten vornimmt, noch Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten hat. Stariartig.at macht sich keinesfalls den Inhalt auf den gelinkten Seiten zu Eigen, sondern distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen dies Links führen.

dzt. ist Styriartig in der Vereinsgründerphase:
§1. Name und Sitz
1. Der Verein führt den Namen Styriartig.at Verein zur Förderung von MailArt Netzwerkkunst.
2. Der Verein hat seinen Sitz in Graz und erstreckt seine Tätigkeit auf das gesamte Bundesgebiet.Unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten elektronischer Netzwerke
erstreckt der Verein seine Tätigkeit auf die gesamte Welt.

§2. Vereinszweck
Der Verein, dessen Tätigkeit gemeinnützig laut §§ 34 ff BAO und nicht auf Gewinn
ausgerichtet ist, bezweckt:
1. Kunst und Kultur in elektronischen Netzwerken zu fördern. Österreichischen Autoren, die
MailArt Literatur verfassen, eine Plattform zu bieten. Diese soll gegenseitigen
Austausch ermöglichen, und in weiterer Folge die Gelegenheit verschaffen,
eigene Arbeiten und Werke zu veröffentlichen.
2. Besondere Aufmerksamkeit wird der Kunstrichtung MailArt-Postkartenkunst Literatur und Theater gewidmet.
3. Ein elektronisches Netzwerk zu errichten und zu betreiben.
4. Die Auseinandersetzung um Kunst in Netzwerken zu fördern.
5. Veranstaltungen durchzuführen.
6. Die Dokumentation und Archivierung von MailArt, Mailartprojekten und Kultur in elektronischen Netzwerken.
7. Bewerbung von und Information über Kunst und Kultur.
8. Forschung, Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien, insbesondere im Internet, Kunst und Kulturbereich.
9. Initiativen zum Allgemeinen Nahrungsmittel Wegwerf in Graz und Österreich beschränkt.

Philosophie und Zielsetzung von MailART Styriartig:
MailART Styriartig widmet sich natürlich der traditionellen heute mehr oder weniger eingeschlafenen und nicht mehr zeitgeistigen MailART-Postkunst nicht nur als Archiv und Auflistung der MailART und den Künstlern. MailART Styriartig ladet junge österreichische und internationale Künstler ein MailART Styriartig Postkarten zu erstellen. Diese Neuen MailART Postkarten liegen in einer bestimmten Auflagenzahl kostenlos in so genannten MailART Knotenpunkten(zb.Gastronomie,Cafes, Ausstellungen, Kunsträume) auf.

MailART Styriartig widmet sich der Förderung einer neuen MailART die sich als MailART Literartig,- Theartig,-Poetry und virtuellen Projekten präsentieren wird. Theateraufführungen, Installationen und Lesungen sind geplant.

hut brennt